TSV verleiht Urkunden für das Sportabzeichen 2019

Ehre wem Ehre gebührt! Der TSV Meine ehrte am 18. Februar die erfolgreichen Teilnehmer des Sportabzeichens vom Jahr 2019. Insgesamt erhielten 248 Menschen aus Meine eine Urkunde – damit stellte der TSV kreisweit am meisten. Den überwiegenden Teil machte die Jugend aus: 216 Kinder und Jugendliche bestanden die Sportprüfungen, ein großer Teil von ihnen von der Grundschule am Zellberg. Bemerkenswert ist die Leistung von Torben Gottwaldt, der bereits zum zehnten Mal das Sportabzeichen verliehen bekam. Außerdem wurden die Familien Busse, Gottwaldt, Müller, Powitz und Tolle mit dem Familienabzeichen geehrt, weil jeweils mindestens drei Familienangehörige aus mindestens zwei Generationen eine erfolgreiche Teilnahme verzeichneten.

Wir wollen allen Athleten an dieser Stelle für ihre Leistung gratulieren und hoffen auf Wiederholung in diesem Jahr!

Alle, die ihre Urkunden und Abzeichen noch nicht erhalten haben, können diese während der Bürozeiten im Vereinsheim des TSV am Fuhrenkamp noch abholen. In diesem Jahr geht es am 21. April wieder mit dem Sportabzeichen los. Die weiteren Termine sind demnächst der Homepage zu entnehmen.